Monats-Archive: April 2016

Das Bundessortenamt hat drei neue Wintergetreidesorten der Saatzucht Josef Breun GmbH & Co KG in Herzogenaurach zugelassen.

Mit BOSPORUS bietet Breun einen ertragreichen Winterweizen mit „sicherer“ B‐Qualität passend für alle Abbausituationen. BOSPORUS überzeugt neben dem hohen Kornertrag durch seine einzigartige Kombination von Winterhärte und guter Blatt‐ und Ährengesundheit bei guter Standfestigkeit.

Die zweizeilige Wintergerste EFFI besitzt die Doppelresistenz gegen GMV‐Typ 1 + 2. EFFI erzeugt durch Ausbildung eines hohen Hektolitergewichtes und hohem TKG sehr gute Marktwareerträge. Die gute Standfestigkeit, der kurze Wuchs sowie die gute Blattgesundheit, v.a. gegen Mehltau und Zwergrost, runden das Profil ab.

Die langstrohige Wintertriticalesorte TREFL überzeugt mit guten Kornerträgen insbesondere auf typischen Triticale‐Standorten. TREFL ist eine sehr gesunde und winterharte Sorte. TREFL ist mit moderater Bestandesdichte und hohem TKG im Ertragsaufbau ein Kompensationstyp.

Alle 3 Neuzulassungen werden in Deutschland über den Vertriebspartner Limagrain vertrieben. Für die Herbstaussaat 2016 stehe in sehr geringem Umfang Saatgut zur Verfügung.


Weiter lesen