Wegen der schwierigen Bodenverhältnisse ist Herzogenaurach ein sehr selektiver Zuchtstandort für Winterweizen. Die hier gezüchteten Sorten zeichnet deshalb eine herausragende Anpassungsfähigkeit an unterschiedlichste Umweltbedingungen aus. Dies und die große genetische Bandbreite des Zuchtmaterials führen zu marktführenden Weizen für Deutschland (JB Asano), Großbritannien (JB Diego), Frankreich (Trapez) und Schweden (Ellvis).

Dr. Ludwig Ramgraber, Züchter, Saatzucht Breun